logo Ndw

logo TSV neu2

logo bischoffen

Spielbericht Aartal1

SG Schwalbach I vs SG Aartal I 2:3 (29.03.2014)

Wetzlarer Neue Zeitung
Die Gäste waren 90 Minuten das überlegene Team, hatten aber am Ende dennoch Glück, dass sie nach dreimaliger Führung noch alle drei Zähler mitnahmen.
Sebastian Kaut, Maximilian Stunz (Freistoß) und Oliver Nieth hießen die Schützen für den Spitzenreiter. Das 1:1 kassierte die SG, die zudem wieder einmal einen Foulelfmeter verschoss, durch einen Sonntagsschuss.
Das 2:2 fiel nach einem Pressschlag.
 
Letztlich meinte Bernd Paul, Vorsitzender des TSV Offenbach, zu der Partie nur: "Mund abputzen und weiter!"
 
Quelle: mittelhessen.de
 
 
Spielbericht Aartal1

SG Niederbiel I vs SG Aartal I 0:2 (23.03.2014)

Wetzlarer Neue Zeitung
Aartal ließ einen Klassenunterschied erkennen und hätte bei etwas mehr Fortune im Abschluss bereits zur Pause deutlich führen können.
Einzig Pfosten und Latte hielten die SGN bis zur 52. Minute im Rennen.
Hatte Christian Kornrumpf außerdem noch einen Foulelfmeter vergeben (48.), markierte Sebastian Kaut kaltschnäuzig
das überfällige 1:0. Trotz einer roten Karte (75.) ließ der Ligaprimus nichts mehr anbrennen und fuhr durch Marcel Nygas 2:0 (88.) die verdienten Punkte endgültig ein.

 

Quelle: mittelhessen.de

 
Spielbericht Aartal1

SG Aartal I vs FSV Braunfels I 3:4 (Pokal,12.03.2014)

Wetzlarer Neue Zeitung
Dank Torjäger Christopher Hartmann hat sich der FSV Braunfels gestern Abend im Viertelfinale des Wetzlarer Fußball-Kreispokals mit 4:3 (2:0) bei A-Ligist SG Aartal durchgesetzt. Die Gäste gingen nach 14 Minuten durch Hartmann in Führung.
Erst nach zwanzig Minuten legten die Hausherren ihren Respekt ab und hatten Pech bei einem Abseitstreffer von Christian Kornrumpf (42.). Im Gegenzug versenkte Hartmann die Kugel per Kopf zum 2:0 in den Maschen (45.).
 
Nur 13 Sekunden nach Wiederbeginn hämmerte Kornrumpf das Leder zum 1:2 ins Braunfelser Tor und läutete damit die Aufholjagd ein. Chris André Möller gelang in der 63. Minute das 2:2 und kurz darauf knallte erneut Kornrumpf den Ball per 30-Meter-Freistoß zum 3:2 ins FSV-Tor.
Der Favorit kam durch ein Kopfballtor von Nelson Delzer vier Minuten später zum 3:3-Ausgleich, bevor Hartmann seine Farben ins Halbfinale köpfte (88.).

 
Quelle: mittelhessen.de
 
Spielbericht Aartal1

FSV Braunfels II vs SG Aartal I 5:3 (01.12.2013)

Dill-Post

Bericht folgt...

 
Wetzlarer Neue Zeitung
Der FSV erwischte durch das 1:0 von Michael Guht (3.) einen Bilderbuchstart. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in dem wieder Guht (10.) das 1:1 von Oliver Nieth (9.) sofort konterte. Aartal wendete das Blatt noch vor der Pause: Sebastian Kaut (19.) traf zum 2:2, ehe Nieth den Ligaprimus erstmalig in Front brachte (26.).
 
Mit der Führung im Rücken zeigten die Gäste danach aber zu wenig. Hatte SG-Torwart Mario Schmidt gegen Alex Boltmann (52., 57.) noch klären können, war er bei einem Freistoß von Maik Rüb (65.) machtlos. Braunfels II setzte den Favoriten durch Thorsten Dinkel (70.) sowie Orhun Sentürk (85.) schließlich schachmatt.

 

Quelle: mittelhessen.de

 

Seite 6 von 21

Last month July 2018 Next month
M T W T F S S
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anmeldung



Free business joomla templates