logo Ndw

logo TSV neu2

logo bischoffen

Spielbericht Aartal1

SG Aartal I vs TSG Biskirchen I 6:0 (13.10.2013)

Dill-Post

Bericht folgt...

 
Wetzlarer Neue Zeitung
Die von Schiedsrichter Jan-Marvin Herrmann hervorragend geleitete Partie sah eine spielfreudige Heimelf, der die Gäste von Anfang an nichts entgegenzusetzen hatten. Die überfällige Führung markierte Jan Petruschke (25.), der eine mustergültige Vorlage von Sebastian Kaut per Dropkick in die Maschen jagte. Als TSG-Schlussmann Nils Knapp das Leder zehn Minuten später abprallen ließ, staubte erneut Kaut zum 2:0 ab. Marcel Nyga (37.) legte prompt das 3:0 nach, ehe Simon Müller (41.) bei einem verschossenen Elfer die endgültige Entscheidung verpasste.
 
Petruschke (52.) beseitigte kurz nach dem Seitenwechsel alle Zweifel. Aartal erspielte sich über seine starken "Außen" weitere Chancen, so dass Müller (64., 75.) seinen Elfmeter-Fauxpas gleich doppelt wettmachte.

 

Quelle: mittelhessen.de

 
Spielbericht Aartal1

SG Waldsolms II vs SG Aartal I 1:2 (29.09.2013)

Dill-Post

Bericht folgt...

 
Wetzlarer Neue Zeitung
Die Gastgeber setzten durch Kai Uwe Hölzel (6.) und eine Doppelchance inklusive Lattentreffer von Rene Schwarz und Marcel Bördner (9.) die ersten Akzente. Aartal antwortete durch Marcel Blüder, der zwei Mal aus kurzer Distanz scheiterte. Besser machte es Gästeakteur Simon Müller (31.), der eine Vorlage von Christian Kornrumpf per Kopf in die Maschen setzte. Kurz vor dem Wechsel schlug Pascal Vermehrens Freistoß (42.) zum 1:1 ein.
 
Im zweiten Abschnitt legten sich die Gäste den Kontrahenten zurecht - um zwölf Minuten vor dem Ende entscheidend zuzuschlagen. Marcel Nyga krönte ein starkes Solo mit dem 2:1.

 

Quelle: mittelhessen.de

 
Spielbericht Aartal1

SG Aartal I vs FSV Berghausen I 5:0 (26.09.2013)

Dill-Post

Bericht folgt...

 
Wetzlarer Neue Zeitung
In der Fußball-A-Liga Wetzlar hat sich die SG Aartal gestern Abend durch ein 5:0 (3:0) über den FSV Berghausen zurück an die Spitze geschossen. Bereits nach 15 Minuten war die Messe für überforderte Gäste gelesen. Jan Petruschke (2.), Marcel Blüder (5.) und Simon Müller (15.) bestraften die Lücken in der FSV-Abwehr gnadenlos.
 
Obwohl die Platzherren in Durchgang zwei noch zahlreiche Chancen liegen ließen, schraubten Christian Kornrumpf (50.) sowie Oliver Nieth (90. +2.) das Ergebnis noch auf ein verdientes 5:0 in die Höhe.


Quelle: mittelhessen.de

 
Spielbericht Aartal1

SG Aartal I vs FSV Dillheim I 4:0 (21.09.2013)

Dill-Post
Die Gäste traten in Niederweidbach sehr defensiv ausgerichtet an und versuchten ihr Glück über Konter, was aber nicht fruchtete. Der verletzte Christian Kornrumpf erzielte bei seinem Comeback in der 12. Minute das 1:0, Chris-André Möller erhöhte direkt vor der Pause in der Nachspielzeit.
 
Nachdem Maximilian Stunz noch abgeblockt worden war (47.), hatte Jan Theis nach einem Foul an Oliver Nieth per Foulelfmeter die Chance zum 3:0, doch er verschoss (57.). Zwei Minuten später wurde der erste Dillheimer Torschuss notiert. Kornrumpf bediente in der 66. Minute Jan Petruschke, der das 3:0 folgen ließ. Der Aartaler Goalgetter krönte anschließend seine gute Leistung mit dem 4:0 in der 80. Minute.
 
 
Wetzlarer Neue Zeitung

Bericht folgt...


Quelle: mittelhessen.de

 

Seite 8 von 21

Last month November 2018 Next month
M T W T F S S
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anmeldung



Free business joomla templates